Mein Halberstadt

Beim Durchstreifen der alten Gassen habe ich sehr viele schön renovierte Fachwerkhäuser entdeckt. Leider sind manche noch im Dornröschen Schlaf und warten auf Wiederbelebung um zukünftig in voller Schönheit zu erstrahlen. Aber für mich als Fotograf ist es so auch sehr reizvoll.
Zerrissen und hält doch
5 Votes
Entdeckt im Steinhof Komplex, der einsame Doppelstuhl und die Spiegelung im Fenster haben mich gereizt auf den Auslöser zu drücken. Durch die Bildbearbeitung sind die Farben verstärkt worden.  Es kann geträumt werden.
Steinhof surreal
4 Votes
Ich habe in diesem Bild drei Einzelbilder zusammen gesetzt: Als Hintergrund die schönen Farben einer besprühten Mauer im Park und im Vordergrund zwei politische Bekenntnisse, die mir beim gestrigen Besuch in ihrer Stadt aufgefallen sind. Ich fand dies bemerkenswert und fotografier würdig.
Bunt nicht Braun
5 Votes
Beim gestrigen Besuch in ihrer Stadt sind mir die Gegensätze von zauberhaft schön restaurierten Fachwerkhäusern und welchen, die noch auf ihre Verschönerung warten aufgefallen. Mein Bild bringt diesen Gegensatz zum Ausdruck, da sich neu und alt unmittelbar gegenüber stehen und die Sonne auch noch für Licht und Schatten sorgt.
Licht und Schatten vis à vis
6 Votes
im goldenen Oktober 2014 ... wunderschöner Innenhof
Liebfrauenkirche Halberstadt
3 Votes
ein Spiel mit Licht und Schatten im goldenen Oktober 2014
Liebfrauenkirche Halberstadt
5 Votes
bei Nacht
Torteich
6 Votes
Grundmauern der Synagoge in der Judengasse
Mauern der Erinnerung
33 Votes
Domschatz und Martinikirche im Laternenlicht
Verborgene Schätze
31 Votes
Am ehem. Standesamt in Halberstadt.
Wo zwei vereint wurden...
22 Votes
Seit Jahren gesperrte Brücke an der
Im Dornröschenschlaf.
2 Votes
Eins der schönsten Ausflugslokale die Halberstadt zu bieten hatte,
Für immer verloren.
2 Votes